Schulmensa-Beratung

Immer mehr Schulen werden in Ganztagesschulen umgewandelt. Die organisatorischen Veränderungen für Schulen sind groß. Es muss nicht nur die ganztägige Betreuung der Schüler sichergestellt werden, sondern auch die Verpflegung.

Eine Schulküche wird benötigt, wobei Wünsche von Schülern, Lehrern und Eltern berücksichtigt werden sollen. Vieles ist außerdem zu beachten, z.B. Hygiene- und Unfallverhütungsvorschriften oder auch die Bereitstellung ausreichender Lagerkapazitäten.

Diese Herausforderung muss von allen Beteiligten gemeistert werden. Eine kompetente und individuelle Beratung - möglichst frühzeitig - hilft dabei, eine Mensa so aufzubauen, dass sie sich an den Gegebenheiten der Schule orientiert. Dazu gehört den Aufwand möglichst gering zu halten und vor allem eine gesunde und ausgewogene Schulverpflegung anzubieten.

Dafür sind wir Ihr Ansprechpartner. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Betriebs- und Schulverpflegung können wir Ihnen dabei helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Wie eine moderne Schulküche aussehen kann, zeigt unser Beispiel an der Wilhelm-Bracke-Gesamtschule in Braunschweig.

Wir betreiben dort eine Frischküche. Aber auch mit einer Ausgabe- oder Regenerierküche kann eine gute Schulverpflegung erreicht werden.

Selbstverständlich beraten wir auch Schiulen mit bestehenden Mensen. Gerne unterbreiten wir nach eingehender Analyse Verbesserungsvorschläge und helfen bei der Umsetzung.

Darüber hinaus bieten wir für Schulen und Caterer an:

- Personalschulungen
- Verkaufsoptimierung und betriebswirtschaftliche Beratung
- Speiseplanerstellung
- Erstellung eines attraktiven und gesunden Kioskangebotes
- Erfolgskontrolle nach sechs bzw. zwölf Monaten